Mit 21unity Cloud sind deine Daten überall verfügbar!

Heute möchte ich euch zeigen, dass 21unity Cloud nahtlos in alle Ebenen integriert ist und ihr problemlos eure Daten zwischen allen Medien und Geräten teilen könnt.

Als Beispiel legen wir eine einfache Textdatei an und speichern diese lokal auf unserem Rechner.

 

Da ich als Speicherort meinen eingebundenen 21unity Cloud Ordner gewählt habe, wird die Datei direkt synchronisiert und kann über das 21unity Cloud Dashboard im Browser abgerufen werden. Dank eingebauter Office Suite kann die Datei dann auch direkt online von dir und jedem anderen mit Zugriff in Echtzeit bearbeitet werden.

 

Wenn du die Datei aber mit jemandem extern teilen möchtest, kannst du die Datei direkt von deinem Desktop aus freigeben und mit einem Passwort versehen (hierfür gibt es auf allen OS und mobile OS Versionen die Nextcloud App). Den Link kannst du dann ganz einfach kopieren und mit jedem beliebigen Kontakt teilen.

 

Wer kennt es nicht… Man ist auf dem Weg in ein Meeting, hat gerade so gar keine Zeit sich irgendwo hinzusetzen, den Laptop aufzuklappen und irgendwo einzuloggen, aber man braucht dringend eine Datei. Mit 21unity Cloud kannst du deine Daten auch ganz einfach von deinem Smartphone aus erreichen, nutzen und teilen.

 

Wenn die Datei für ein Projekt gedacht ist an dem dein gesamtes Team arbeitet, kannst du sie auch direkt jederzeit auf der Plattform mit Kommentaren versehen und im Chat, oder direkt mit internen und externen Usern teilen.

 

21unity Cloud bietet euch also die perfekte Plattform, um einfach und  vor allem stressfrei Inhalte mit eurem Team, Kunden, oder anderen Kontakten zu teilen und in Echtzeit zu bearbeiten. Falls ihr eine Demo wollt oder Fragen habt, schreibt uns gerne eine Mail unter cloud (at) 21unity.de, oder hinterlasst uns unter diesem Artikel einen Kommentar.

Über Chris B

Millenial / Marketeer / Community Person: I believe, that technology is the solution to and cause of many of our problems. As millennial i got a first row seat, to seeing how technology became part of our everyday lives and how it helped us as humans to connect, collaborate and create around the globe. I believe in the ethos and principals of communities and open source and hope to be part of using this, to create a sustainable future.

Zeige alle Beiträge von Chris B →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.